Herde kaufen – Ihr Kaufberater

In jeder Küche gibt es einige Hausgeräte, die nicht fehlen dürfen. Neben einem Kühlschrank gehören auch Backofen und Herd zu diesen Geräten. Sie sind unentbehrlich bei der Zubereitung von Aufläufen, Nudeln, Kuchen und zahlreichen weiteren Mahlzeiten. Doch gerade bei den Küchengeräten gibt es zahlreiche Hersteller und Modelle, sodass die Entscheidung schwerfällt. Natürlich handelt es sich hierbei um keine lebenswichtige Entscheidung, allerdings sollte sie gut durchdacht sein, damit das Kochen auch Spaß macht.

Besonders bei den Herden gibt es diverse Unterschiede: Heizart, autark oder Einbauherd, Größe, Einbauherd-Set und viele weitere Faktoren spielen eine wichtige Rolle. Viele setzen bei der Kaufentscheidung auf den lokalen Händler, allerdings empfehlen wir sich im Vorfeld online auf Blogs oder in Online-Shops über die Angebote zu informieren. Daher finden Sie hier einige wichtige Faktoren, mit denen Sie sich vor dem Kauf eines Herdes oder Backofens beschäftigen sollten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Herd und einem Backofen?

Es wird meistens unterschieden zwischen einem Herd und einem autarken Backofen. Bei den Herden sind das Kochfeld und der Backofen eine untrennbare Einheit, die üblicherweise in die Küche eingebaut wird. Der Backofen hingegen ist autark in der Stromversorgung und nicht von einem Kochfeld abhängig. Dementsprechend gibt es auch autarke Kochfelder, sodass die Geräte separate voneinander erworben und flexibel verbaut werden können.

Welche Herdarten gibt es?

Herd-Sets unterscheiden sich hinsichtlich der Heizart und der Stromversorgung, sodass grundsätzlich in vier verschiedene Arten unterschieden wird. Zusätzlich gibt es noch zwei Bauarten, in denen die meisten Herde erhältlich sind. Standherde sind freistehend und werden nicht eingebaut während der Einbauherd nahtlos in die Küchenzeile integriert wird. Nun zu den vier Herdarten: ein Elektroherd wird über eine elektrische Stromversorgung betrieben. Der Gasherd ist mit einem Gasanschluss oder einer Gaskartusche verbunden, die die Hitze erzeugt. Zu den modernen Herden zählen die Glaskeramik-Kochfelder, die auch Ceran-Kochfelder genannt werden, und die Induktions-Kochfelder.

  • Elektro-Herde: Hiebei dauert es einige Zeit, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Außerdem kühlen diese sehr langsam ab.
  • Gasherde: Bei diesem Herd entsteht die Hitze durch eine offene Flamme, sodass hier eine Gefahr für Kinder entsteht.
  • Glaskeramik: Mithilfe von Halogentechnik wird hierbei die Hitze erzeugt, sodass ungenutzte Flächen kalt bleiben.
  • Induktionskochfeld: Elektromagnetische Wellen erhitzen die induktionsgeeigneten Töpfe schnell, ohne dass das Kochfeld erhitzt.

Auf welche Kriterien muss ich beim Kauf eines Herds achten?

Zunächst müssen Sie sich für eine von den vier Technologien entscheiden. Alle bieten verschiedene Vor- und Nachteile, die es abzuwägen gilt. Anschließend spielen diese Faktoren eine wichtige Rolle:

  • Welche Funktionen hat der Backofen?
  • Hat der Herd Sicherheitsfunktionen wie eine Kindersicherung?
  • Gibt es eine Timerfunktion?
  • Gibt es smarte Funktionen?
  • Wie ist die Energieeffizienzklasse?
  • Welche Maße hat das Gerät?
  • Wie ist das Gerät zu reinigen?

Welche Energieeffizienzklasse im am besten?

Auf der Skala gibt es die Klassen A+++ bis D, wo A das beste, also energiesparendste, und D das schlechteste ist. Besonders die Induktionskochfelder sparen Energie, denn sie verbrauchen rund 50% weniger als ein Elektro-Standherd mit einem Ceranfeld. In jedem Fall empfiehlt sich beim Kauf eines neuen Herdes nicht unter der Energieeffizienzklasse A zu kaufen. Dasselbe gilt natürlich auch für die Backöfen.

Herd und Backofen einzeln kaufen

Früher war es üblich, dass es ausschließlich kombinierende Einbaugeräte gab. Doch durch moderne Techniken können die Öfen nahezu überall platziert werden. Besonders beliebt ist ein Einbau-Backofen auf Hüft- oder sogar Brusthöhe, um sich nicht mehr bücken zu müssen. Allerdings gibt es bei den Backöfen zusätzlich die Funktionen, auf die es zu achten gilt. Die normalen Heizarten, wie Heißluft oder Umluft, sind natürlich immer vorhanden. Allerdings gibt es auch zahlreiche moderne Funktionen, wie eine Grill-Funktion, einem Dampfgarer oder einer Mikrowellenfunktion.

Das richtige Zubehör finden

Mit einem Einbau-Herd oder einem Set darf natürlich eins nicht fehlen: die Dunstabzugshaube. Diese ist wichtig, um die beim Kochen entstehenden Dämpfe, Fette und Gerüche abzusaugen, damit in der Küche frische Luft bleibt. Natürlich gibt es auch hier die verschiedensten Bauarten. Allerdings empfehlen einige Händler beim Kauf eines Herdsets auch eine passende Haube.

Online kaufen oder beim Händler?

Mittlerweile kann man nahezu alles online erwerben, das umfasst natürlich auch Haushaltsgeräte. Allerdings sollte man sich hier umfangreich über den Online-Shop informieren. Bietet er eine Lieferung der Geräte an? Gibt es einen kostenlosen Versand oder ist dieser günstig? Gibt es eine Garantie auf die Geräte? Gibt es spezielle Angebote für das Herdset oder die einzelnen Geräte? Fragen, wie diese, spielen eine wichtige Rolle wenn es um die Rahmenbedingungen beim Kauf eines teuren und wichtigen Hausgeräts gilt.

Wie Sie sehen gibt es gerade bei einem so wichtigen Kombinationsgerät zahlreiche Aspekte, die es zu beachten gilt. Letztendlich spielen Ihre individuellen Wünsche jedoch die wichtigste Rolle. Auch zahlreiche Testportale können zu Rate gezogen werden, wenn es um das Preis-Leistungsverhältnis geht. Wir hoffen, wir konnten Ihnen helfen, einen Überblick über die verschiedenen Geräte zu erhalten.

KitchenApehttps://kitchenape.de
Wir von KitchenApe berichten über Trends und Neuigkeiten aus der Küche. Wir freuen uns immer über Feedback, Ideen für neue Inhalte und sonstigen Austausch über alles rund um die Küche.

Verwandte Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Werbepartner

spot_img
spot_img

Letzte Beiträge

KitchenApehttps://kitchenape.de
Wir von KitchenApe berichten über Trends und Neuigkeiten aus der Küche. Wir freuen uns immer über Feedback, Ideen für neue Inhalte und sonstigen Austausch über alles rund um die Küche.

Verwandte Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here