Heute bleibt die Küche kalt! Catering wird bestellt!

Die ersten Hochzeiten finden aktuell wieder statt und ich war letztes Wochenende in Hamburg bei guten Freunden, die ihre Hochzeitsfeier nachgeholt haben. Im letzten Jahr heirateten die beiden ganz privat im Standesamt, ließen alle Feierlichkeiten wegen der Corona-Pandemie ausfallen, aber holten diese Party nun im kleineren Kreis nach.

Hochzeitscatering unter starker Beobachtung

Die Besonderheit der Hochzeit und der Grund für diesen Beitrag ist, dass viele der Freundinnen der Braut ebenfalls Bloggerinnen sind. Wir alle schreiben über die Küche und die meisten von ihnen über das Kochen und präsentieren regelmäßig neue Rezepte. Eine Freundin von uns ist eine ausgebildete Köchin und arbeitet in einem Top-Restaurant in Deutschland.

Die Wahl des Brautpaares fiel auf das NEO Catering Hamburg, welches bei uns allen für Begeisterung gesorgt hat. Wir probierten uns durch all die kulinarischen Köstlichkeiten und fachsimpelten über die Zutaten, die Zubereitung und stellten uns den zeitlichen Aufwand für die Zubereitung und Präsentation vor. Professionelle Catering-Unternehmen sind ein toller Service für Events, denn die Lieferung von Essen für hohe Teilnehmerzahlen kann nicht von Laien und ungelernten Köch:innen durchgeführt werden.

Ablauf eines Hochzeitscaterings

Der Caterer lieferte eine komplette Betreuung, welche bei einer Hochzeit eben wie folgt aussieht und auch ausgesehen hat.

  • Sektempfang

Bei einem Sektempfang geht es nicht nur um die Auswahl des Sekts, der meistens einen Kompromiss darstellt, damit diesen alle mögen. Gleichzeitig muss eine alkoholfreie Alternative, meist in der Form eines Cocktails angeboten werden, damit auch wirklich alle Gäst:innen, einschließlich die Kinder,

  • Hors d’oeuvre

Bis zur Eröffnung des Buffets müssen alle Gäste erstmal eintreffen, meistens gibt es noch Reden und Spiele, aber für den ersten kleinen Hunger gibt es dann Appetithäppchen. Diese sahen sehr spektakulär aus und schmecken fantastisch. Die Kunst leckerer Hors d’oeuvre liegt darin, dass in einem kleinen Häppchen, häufig auf Brot, in einem kleinen glas oder auf einem Löffel, viele Geschmacksexplosionen stattfinden sollen. Ich bin ein großer Fan von Hors d’oeuvre und wurde nicht enttäuscht.

  • Buffet

Hinter einem optimalen Buffet steckt viel Kopfarbeit drin, denn so viele Besonderheiten müssen für die Hochzeitsgesellschaft eingehalten werden. In Hamburg trafen wir auf viele Veganer:innen und Vegetarier:innen, die total aus dem Häuschen waren. Das Angebot war reichlich und vor allem klar abgegrenzt und ausgeschildert von den anderen Speisen.

Einige vegane Gerichte auf der Hochzeit waren so beliebt bei allen Anwesenden, dass dieses immer nachgefüllt werden musste. Hier schöpfte der Catering-Anbieter aus seinem langjährigen Erfahrungsschatz und erzählte der Braut später, dass dieses Gericht immer alles andere in den Schatten stellt. Passend dazu empfehlen wir unseren Artikel „Veganer müssen auf nichts verzichten“.

  • Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte wurde natürlich angemessen präsentiert und von einem Feuerwerk begleitet. Ich bin kein großer Fan von Hochzeitstorten, aber auch hier gab es positive Nachrichten, weil diese endlich mal nicht zu süß war.

  • Mitternachtssnack

Currywurst und Pommes kamen pünktlich in den Festsaal und viele Gäste aus dem Ruhrgebiet machten sich bereit für das Geläster und verorteten die beste Currywurst in Deutschland natürlich nach Bochum, denn nur das gibt es halt „Die Echte„, die von Herbert Grönemeyer besungen wird. Jedoch konnte auch die Hamburger Variante an dem Abend überzeugen und die Currywurst-Diskussion sorgt doch auf jeder Party für den einen oder anderen Lacher.

Catering muss richtig vorbereitet sein

Vor der Hochzeit wurde mit dem NEO-Catering in Hamburg ausführlich über die Vorstellungen gesprochen. Die Grundzüge für das Catering konnten im eigenen Online-Shop erledigt werden, welches mit den individuellen Wünschen der Veranstalter angepasst wurde. Der Online-Shop sorgt dafür, dass sich die Auftraggeber:innen mit den Produkten näher beschäftigen und häufig wissen die Menschen nicht, was alles ein Catering organisieren und anbieten kann.

Ich finde, dass wenn ein Unternehmen ein Hochzeitscatering von A bis Z anbietet, dann sollte das genutzt werden. Dies erleichtert die Organisation, die Abläufe, die Absprachen und das Zeitmanagement auf der Veranstaltung enorm. Es kam so zu keinen Verzögerungen und das eingespielte Team überzeugt auf der ganzen Linie.

Wie sind eure Erfahrung mit einem professionellen Catering? Fehlt ein Catering-Highlight in unserer kleinen Liste? Wir freuen uns auf die Kommentare und weitere Empfehlungen.

Verwandte Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Werbepartner

spot_img
spot_img

Letzte Beiträge

Verwandte Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here