Bringen Sie Ordnung in Ihre Küche

In der Küche geht es schnell schon mal drunter und drüber, häufig verliert man dabei die Übersicht. Ordnung ist das A und O in jeder guten Küche. Kommt man am Ende eines langen Arbeitstages nach Hause, kann eine fehlende Ordnung gelegentlich den letzten Nerv rauben. Ob es nun die inzwischen abgelaufene, verschollen geglaubte Packung gefüllter Nudeln oder die Bohnen, die man noch für sein Essen braucht, sind. Mit dem richtigen System sind abgelaufene Lebensmittel und die ewige Suche nach Zutaten Vergangenheit.

Lebensmittel ganz einfach organisieren

Aus mehreren luftdichten Aufbewahrungsboxen lässt sich ein solches System prima zusammenstellen. Jedes Gefäß widmet sich dann einem Lebensmittel, dessen ursprünglicher Verpackung man sich entledigen kann. In Verbindung mit den an Beliebtheit gewinnenden Unverpacktläden ist es so möglich, Plastikmüll weitgehend zu umgehen. Damit lässt sich auch viel Platz sparen, immerhin nehmen die Verpackungen bei vielen Produkten weitaus mehr Platz ein, als es das eigentlich nötig wäre.

Im Kühlschrank, in dem sich häufig leicht verderbliche Produkte wie Käse befinden, können durchsichtige kleine Schubladen echte Lebensretter sein. So lassen sich Waren einfach trennen und man verhindert, dass Produkte nach hinten rutschen, wo sie dann vergessen werden.

Etikettierung für den maximalen Überblick

Ist einem das bloße Sortieren nicht genug, dem ist das Anlegen von Etiketten zu empfehlen. So lassen sich die einzelnen Behälter mit Informationen versehen. Der Name des Inhalts und das Mindesthaltbarkeitsdatum wären zwei Beispiele für die Kennzeichnung seiner Behälter. Dadurch lässt sich speziell das Verderben von Nahrung besser aufhalten.

Etikettierung in Gastronomie und Co.

In den Branchen Catering, Restaurant und der Gastronomie spielt die Kennzeichnung mithilfe von Etiketten eine große Rolle. Frisch gelieferte Lebensmittel müssen korrekt etikettiert und gelagert werden. Geschieht das nicht, ist eine vernünftige Lebensmittelüberwachung nicht möglich. Auch zum Wohl des Kunden, der in der Branche bekanntlich König ist, sind die Etiketten unerlässlich. Allergene, Zusatzstoffe und auch die sonstigen Zutaten lassen sich so für den Kunden ersichtlich ausschildern. Ohne ordentliche Drucklösung für die Gastronomie lassen sich heutigen Anforderungen nur noch schwer erfüllen.

Fazit

Eine gute Organisation der Lebensmittel hat, wie wir jetzt feststellen konnten, viele Vorteile. Nicht nur die Zeit und der Stress, den man sich spart, beweisen, wie nützlich ein geordnetes System sein kann. Die eigene Umweltbelastung kann, wenn man es richtig anstellt, reduziert werden und mit dem Wegfall an schlecht gewordenen Produkten hilft man nicht nur der Umwelt, sondern auch dem eigenen Geldbeutel.

KitchenApehttps://kitchenape.de
Wir von KitchenApe berichten über Trends und Neuigkeiten aus der Küche. Wir freuen uns immer über Feedback, Ideen für neue Inhalte und sonstigen Austausch über alles rund um die Küche.

Verwandte Artikel

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbepartner

spot_img
spot_img

Letzte Beiträge

KitchenApehttps://kitchenape.de
Wir von KitchenApe berichten über Trends und Neuigkeiten aus der Küche. Wir freuen uns immer über Feedback, Ideen für neue Inhalte und sonstigen Austausch über alles rund um die Küche.

Verwandte Artikel

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.